Sharon da Vale

Sharon da Vale in Arsch auf ich will kommen
Dieser Star steht auf deutsche Bockwurst und schiebt sie überall hin wo Platz dafür ist. Mit deutscher Bockwurst ist echt des Mannes bestes Stück gemeint und Sharon da Vale kann wirklich nicht genug davon bekommen. Spitz wie Nachbars Lumpi so ist Sharon da Vale jeden Tag und jede Nacht. Zum Pornodarsteller

10 Uhr mittags. Deutschland hängt an den TV-Geräten. Ehefrauen lassen das Essen anbrennen, Unigirls Schwänzen sachte die Schule. „Horst am Mittag“, der Quotenrenner flimmert über den Bildschirm. Horst packt die natürlich scharfen Themen an. Er nimmt kein Blatt vor den Mund bei Themen wie: „Scheiße, ich bin lesbisch“. Tussen, Lesben, Ehefrauen outen sich, erzählen über ihre intimsten Träume und Exzesse. Da wird gepisst, geschluckt und abgerotzt, Knackärsche werden gedehnt und Pussys durchgepoppt. Ein Maximum der Spitzenklasse von Harry S. Morgan. Weiter

Schreibe einen Kommentar