Markus Waxenegger

Markus Waxenegger in Vivian Schmitt – Extreme Begierde
Er wird auch die österreichische Penisspitze genannt. Markus Waxenegger rammelt Mädchen fast das Gehirn aus ihrem Kopf und füllt dann aber im Handumdrehen oben nach was unten ausgelaufen ist. Jede Frau nimmt das dankend hin, weil Sex mit Markus einfach nur hot ist. Zum Pornostar

Vivian Schmitt – Extreme Begierde
„Leck mich“ sind ihre Worte und schon hockt Vivian mit nacktem Saftarsch auf seinem Gesicht – der Auftakt zum Dreier mit dem Bürgermeister und seinem Sekretär. Ihr Neffe, der Fotograf, macht Fotos von der Session und damit hat Vivian den Dorf-Häuptling in der Hand. Nun kann er sie nicht mehr an der Restaurierung ihres geerbten Schlosses hindern. Die Handwerker haben nun Hochkonjunktur, verlegen Freudenspender im Akkord und zügig mutiert das kleine, beschauliche Anwesen zum lüsternen Sündenpfuhl. Am Ende wird Vivian sogar als Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters vorgeschlagen. Macht sie das Rennen? Zur DVD

Schreibe einen Kommentar