Leonie Saint

Leonie Saint in Faust & Sekt
Wenn du begierige Clips, Photos und DVD’s sehen willst, dann bist du hier genau richtig. Leonie Saint ist eine der schamlosesten Sterne am Pornohimmel. Die süße Leonie weiß mit ihren ordinären Liebesdrüsen umzugehen und bringt nicht nur ihre Junggesellen ins Schwitzen und zum explodieren. Das Beste von Leonie ist hier zusammengefasst, ein echtes Muss für jeden Fan! Zum Pornodarsteller

Faust & Sekt
Leonie in ihrem zehnten Ereignis! Eine stolze Leistung: Kaum eine andere Darstellerin schaffte es bisher überhaupt auf zehn eigene Titel. Was für eine Karriere die süße 21-jährige hingelegt hat, wird dadurch noch einmal beherzt. Doch auch die Industrie zieht den Hut vor der dunkelhaarigen Schönheit und überreichte ihr auf der Venus-Messe den Preis als beste Darstellerin Deutschlands. Den hat sie verdient, keine Frage. Der eindrucksvollste Beweis dafür: „Faust und Sekt“, der neue Leonie-Film unter der Regie von Star-Macher Harry S. Morgan. Doch die Hauptdarstellerin selbst muss in ihrem neusten Werk ein bisschen warten, bevor sie vor die Kamera springen darf, um sich auf die heißgeliebten harten Lümmel zu stürzen. Erst einmal ist eine blonde, stark-tätowierte Kollegin an der Reihe, die es mitten in einem Fitnessstudio direkt mir zwei schönen Ständern aufnimmt. Es vergehen keinerlei zehn Minuten, da werden Vagina und Apfel gleichzeitig gefüllt und die Stöhn-Laustärke erreicht einen ungeahnten Pegelstand, der dann noch übertroffen wird, als Conny Dachs die feurige blonde Lolita mit der Faust bearbeitet. So viel Spaß macht Fitness selten.Das Conny mit einer Frau pro Tag nicht zufrieden ist, bekommt auch Leonie zu spüren, die von dem versierten Porno-Hengst regelrecht aus der Kleidung gedrängt wird. Doch dann überrumpelt die süße Nymphe Conny demonstrativ, als sie plötzlich die Initiative ergreift und alles nach ihren Regeln abläuft. Der perverse Stecher muss seiner Gespielin nun alle Wünsche erfüllen und ihr die Möse lutschen, während sie auf seinem Gesicht sitzt. Doch damit nicht genug: Auch der harte Wonnepfropfen muss dran glauben und eine eindrucksvolle Leistung erbringen, bis Leonie endlich Erbarmen hat, und Conny die Erlaubnis gibt, seine Sahne auf ihren Möpsen zu vergießen. Dass Harry ein versierter Regisseur ist, der weiß, was seine Zuschauer erwarten, entblättert sich in der nächsten Inhaltsvorschau von „Faust und Sekt“. Zwei reife Weiber geben sich beidseitig hin und dehnen sich wechselseitig die Votzen mit ihren schmalen Fäusten. einfach so, weil sie im Moment Lust dazu haben und Ficken dauernd heisser wird, je mehr Übung man hat. Da darf dann auch schon mal eine Kanone tief in die Muschi gleiten…Doch dann geschieht etwas, dass man so nicht erwartet hat: Leonie überrascht die beiden Ladys beim begierigen Spiel und bietet selbst ihre Faust an. Da sagen die lüsternen Stuten wahrlich nicht nein und binden die süße 21-jährige gerne in ihr Fisting-Spiel ein. Derweil testet Conny bereits eine Nachwuchsdarstellerin im Nebenraum, indem er sie überredet, seine Manneskraft unter die Lupe zu nehmen. Das funktioniert ganz hervorragend, so dass Conny die atemberaubende Blondine nach allen Regeln der Kunst ran nimmt, und ihr sein Gemächt bis zum Anschlag in die Scheide drückt. Besonders sexy: Conni entleert sein vollgespritzes Kondom im Mund der blonden Traumfrau, die die warme Portion mit Lust auf der Zunge zergehen lässt.Doch es spritzt noch besser: Leonie, die bisher gar keine Erfahrung in dieser Richtung gemacht hat, entdeckt plötzlich ihre Lust an scharfen Natursekt-Spielen. Während die hübsche Porno-Prinzessin sich selbst erleichtert und den Zuschauer daran teilhaben lässt, darf auch ein netter Herr seine Blase auf Leonies Liebesgrotte entleeren. Der hat sogar doppelt Glück, denn Leonie lutscht ihm folgend abrupt den steifen Fotzhobel sauber und setzt sich im Anschluss auf den extra large Schwanz, um ihn zu reiten. Damit nicht genug, müssen nachher sogar zwei junge Kerle dran glauben, denn jetzt ist Leonie auf den Geschmack gekommen. Mit viel Leidenschaft meistert sie danach auch die nächste Premiere: Zwei Schwänze in ihrer engen Vulva. Ganz klar: All das macht „Faust und Sekt“ zum aufregendsten Teil der Leonie-Serie. Ein Pflichtkauf für Fans der süßen Darstellerin, und selbstverständlich für die, die Leonie bisher noch nie auf dem Monitor sehen konnten. Mehr

Schreibe einen Kommentar